DIE SEELE DER ALGARVE FÜHLEN

Ein pures Abenteuer durch die tiefste Seele der Algarve
Eine unglaubliche Radroute entlang Portugals südlichste Region, von der Grenze mit Spanien bis Sagres, wo Sie den Kap São Vicente erreichen werden, 'der Ort, an dem das Land endet und das Meer beginnt'. In der Zwischenzeit erfahren Sie, was die Algarve am besten zu bieten hat. Fahren Sie durch Täler mit mediterraner Vegetation, klaren Wasserläufen und typischen Dörfern. Erkunden Sie den Naturpark Ria Formosa, ein Lagunen-System, das sich über 60km Küste mit hunderten verschiedener Vogelarten erstreckt. Entdecken Sie die schöne maurische Stadt Silves und die Klippen von Ponta da Piedade in Lagos. Nichts fehlt auf dieser Reise, nur Sie!

Highlights & Fakten

 i 

Reiseinformation

669 EUR
Ab
Schwierigkeitsgrad
Unterkunft
First Class
Entfernung
38 - 66 km / Tag
Dauer
Profil
8 Tage | 7 Nächte
Einigermaßen hügelig
Anfang
Tavira
Ende 
Sagres
Reiserverlauf
25% Straße | 75% off road (Schotterstraßen oder Doppelstraßen, Singletracks und kurze Abschnitte mit Sand oder Felsen). Letzter Tag: 50% Single Tracks

Reisekarte

Mediterrane Natur - und Meereslandschaften

Maurische Architektur

Cabo de São Vicente - einst bekannt als 'das Ende der Welt'

Alte Städte, typische Dörfer und wunderschöne Orte

Ria Formosa, ein wildes Paradies

Individualreise

(min. 2 Personen im Doppelzimmer)

Jetzt buchen

Gruppenreise

(ab 6 Personen)

Preise

Wähle dein
Datum

Überprüfe verfügbare Daten

Wähle dein
Datum

Überprüfe verfügbare Daten

Preise 2019
(pro Person)
Individualreise

(min. 2 Personen im Doppelzimmer)

Gruppenreise

(ab 6 Personen)

Eingeschlossene
Leistungen
Individualreise

(min. 2 Personen im Doppelzimmer)

Gruppenreise

(ab 6 Personen)

Bemerkung

Nebensaison

Einzelzimmerzuschlag

01.01. - 26.03.

01.11. - 23.12.

Alleinreisenderzuschlag

(Single-Zuschlag)

Zwischensaison

Einzelzimmerzuschlag

27.03. - 26.05.

27.09. - 31.10.

Alleinreisenderzuschlag

(Single-Zuschlag)

Hochsaison

Einzelzimmerzuschlag

27.05. - 26.06.

30.08. - 26.09.

14.04. - 20.04. (Ostern)

Alleinreisenderzuschlag

(Single-Zuschlag)

   669 €

+ 229 

+ 209 €

   819 €

+ 259 

+ 209 €

1.069 €

+ 409 

+ 209 €

   969 €

+ 229 

+ 209 €

1.169 €

+ 259 

+ 209 €

1.269 €

+ 409 

+ 209 €

Spezielle Saison

Einzelzimmerzuschlag

27.06. - 29.08.

Alleinreisenderzuschlag

(Single-Zuschlag)

1.269 €

+ 459 

+ 209 €

1.469 €

+ 459 

Zubuchbare
Leistungen

Gepäcktransfer (bis 4 Personen)

GPS Gerät (inclusive topographische Portugalkarte) (pro Gerät)  

+ 85 €

+ 289 €

Extra Nächte | Tage

Sie können zusätzliche Tage / Nächte in den Unterkünften auf dem Weg hinzufügen, wenn Sie einen bestimmten Ort etwas länger erkunden möchten.

Transfer Flughafen LIS nach Tavira 

(bis 4 Personen - min. 2 Personen)  

Transfer Sagres nach Flughafen LIS 

(bis 4 Personen - min. 2 Personen)  

+ 169 €

+ 129 €

Tour Information (detaillierte Beschreibung der täglichen Ettapen) 

7 Übernachtungen in einer First Class Unterkunft auf Doppel-/ Zweibettzimmer. Frühstück inkludiert. 

Transfer am Ankunftstag vom Flughafen FAO zum ersten Hotel.

Willkommensbriefing auf deutsch 

Transfer vom letzten Hotel zum Flughafen FAO

Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (soweit es Hoteländerung gibt)

Vorbereitungsbroschüre (Reise Check list, AGB's, Allgemeine Informationen über Portugal)

InformationsbroschüreAm Ankunftstag überreicht.

Haftpflicht- und Unfallversicherung

GPS Gerät 

Mobiltelefon (kostenlose Nutzung 24 Stunden pro Tag) 

Abendessen, werden von unserem Reiseführer, vor Ort organisiert (Bezahlung individuell vor Ort, nicht im Preis enthalten)

6 Tage geführte Reise

Nahrhafte und Energievolle Picknicks an den Aktivitätstagen 

Tägliches Frischobst, Energieriegel und Wasser 

Begleitfahrzeug

 

GPS Dateien

Jetzt buchen

Jetzt buchen

6 Tage begleitete Tour   

Fahrradverleih

Inkludierte Ausrüstung

Lenkergepäckträger, hinterer Gepäckträger, Sattelgepäckträger, Rückengepäckträger, Pedale, Helm, Trinkflasche, Werkzeuge Kit und Pumpe.

 

Spezifikationen

 

Trekkingrad  Unisex

120 EUR

Inkludierte Ausrüstung

Lenkergepäckträger, hinterer Gepäckträger, Sattelgepäckträger, Rückengepäckträger, Pedale, Helm, Trinkflasche, Werkzeuge Kit und Pumpe.

 

Spezifikationen

 

Elektrisches Fahrrad  Unisex

240 EUR

Ausgerüstete Fahrrad

Bemerkung: Preise sind p.P & für die ganze Reise. (Falls es nichts verfügbar ist, bietet Portugal Naturwege gleichwertige)

Reiseverlauf

Nehmen Sie sich in Tavira etwas Zeit um eine Mischung aus römischem, arabischem und christlichem architektonischem Erbe zu erkunden. Genießen Sie Ihre Ruhe hier, denn morgen erwarten Sie neue Abenteuer!

Willkommen an der Algarve! Unser Reiseführer holt Sie am Flughafen ab und fährt Sie nach Tavira.

Ankunft Flughafen Faro (FAO). Transfer zum Hotel

Tag

1

Dies ist ein der schönsten Natur Parks des Landes, Teil des Natura 2000 Netzwerks, und ein Paradies für Vogelbeobachter. Die Aussichten sind einfach fantastisch und der Höhepunkt des Tagesprogramms. In der Nähe der Stadt Olhão, fahren Sie landeinwärts, an kleinen Dörfern vorbei und überqueren Sie ausgedehnte Orangenbaum Plantagen. Atmen Sie tief durch, nehmen Sie eine Frucht und setzen Sie sich zwischen grüne und orange Felder. Heute Abend werden Sie in einem schönen Landhotel in Vale das Gralhas übernachten.

Nach einem guten Frühstück beginnen Sie die heutige Reise in Tavira und fahren Sie entlang der unglaublichen Ria Formosa.

Tavira nach Vale das Gralhas

Tag

3

Beginnen Sie Ihre Fahrt in Querença und fahren Sie auf alten und engen Straßen, wo die Landschaft hauptsächlich Johannisbrot- und Feigenbäume zeigt. Unterwegs besuchen Sie das schöne Bergdorf Alte, das für seine weiß gestrichenen Häuser und Süßwasserquellen bekannt ist. Das ganzjährige Vorhandensein von Wasser im Fluss verleiht dem Dorf einen einzigartigen Charme. Kurz vor dem Ende der heutigen Fahrt können Sie an der Barragem do Funcho anhalten, einen schönen Staudamm, der vom Fluss Arade gespeist wird.

Dies ist ein weiterer anspruchsvoller Tag in den sanften Hügeln in der Nähe der Algarve-Berge, aber nochmals die Mühe wert.

Querença nach Vale Fuzeiros

Tag

5

Es gibt einige Hügel indem sich das Gelände ändert, während Sie die zerklüftete Küstenlinie in der Nähe von Sagres und Kap São Vincente anfahren. Folgen Sie wundervollen Wegen entlang der Küste nach Ponta da Piedade, wo Sie fantastische Szenerien von Klippen, Höhlen und Felsen mit einer erstaunlichen Mischung von Farben finden können! Die Route führt weiter nach Westen durch großartige Landschaften und malerische kleine Küstendörfer. Sobald Sie in Sagres ankommen, haben Sie die Möglichkeit, in Ihr Hotel einzuchecken und dann die zusätzlichen 6km bis zum Rand Europas, Kap São Vincent, dem südwestlichsten Punkt Kontinentaleuropas, zu fahren.

Das Radfahren ist an diesem Tag ziemlich anstrengend.

Lagos nach Sagres

Tag

7

Fahren Sie an kleinen Dörfern vorbei auf alten Straßen und ländlichen Wegen durch eine große Orangenplantage. Der Geruch ist wundervoll! Entdecken Sie auch "Pego do Inferno", wo Sie den schönsten Wasserfall der Algarve bewundern können. Genießen Sie die Fahrt zurück nach Tavira, wo Sie eine weitere Nacht verbringen werden.

Dies ist der erste Tag, an dem Sie auf ruhigen Straßen in der Nähe der Serra Algarvia radeln werden.

Tavira Loop

Tag

2

Es wird ein herausfordernder Tag, aber die Mühe lohnt sich für die atemberaubenden Landschaften. Unterwegs besuchen Sie die Stadt São Brás de Alportel, die einst das größte Kork Produktionszentrum Portugals war. Eine große Auswahl an Straßen und Wegen führt Sie durch wunderschöne grüne Algarve-Felder mit einer reichen mediterranen Flora und Fauna, wo Sie Ihre Seele und Geist mit der reinen natürlichen Luft beleben können. Ankunft in dem typischen Dorf Querença, wo Sie die Nacht in einem ruhigen und friedlichen Hotel verbringen werden.

Heute fahren Sie nach Norden auf den Hügel, ganz in der Nähe der Berge der Algarve.

Vale das Gralhas nach Querença

Tag

4

Folgen Sie dem Fluss Arade bis zur historischen maurischen Stadt Silves. Dann fahren Sie entlang des Odelouca Flusses und genießen Sie die ländlichen Gebiete und typischen Dörfer wie Odiáxere, die Sie auf dem Weg finden werden. Erreichen Sie das Meer an einem unglaublichen Strand, "Meia Praia", einem langen Strand mit feinem, goldenem Sand entlang der gesamten Bucht! Schließlich erreichen Sie die kosmopolitische Stadt Lagos, eine der ältesten Städte der Algarve. Lagos ist ein historisches Zentrum des portugiesischen Zeitalters der Entdeckungen, die Heimat von Heinrich dem Seefahrer, historischer Werft und einst Zentrum des europäischen Sklavenhandels. Reservieren Sie etwas Zeit, um in der Innenstadt spazieren zu gehen und zu speisen.

Verlassen Sie Vale Fuzeiros auf kurvige Straßen inmitten der Natur, an den erstaunlichen Staudamm in Arade vorbei.

Vale Fuzeiros nach Lagos

Tag

6

Unforgettable Bicycle Holidays in Portug

Unser großartiges Programm geht zu Ende! Aber wir hoffen, dass die Erinnerungen und Erfahrungen, die wir geschaffen und geteilt haben, für immer bei Ihnen bleiben. Portugal Naturwege ist hier mit offenen Armen, um Ihre Träume zu erfüllen!

Die Zeit vergeht so schnell, wenn Sie Spaß haben! 

Abfahrt

Tag

8