Gastronomie
Sommer
Weinliebhaber

WEIN- & 

WANDERPARADIES

Historisch
Eines der schönsten und ältesten Weingebiete der Welt.
Das Douro-Tal ist eines der schönsten und gleichzeitig das älteste Weingebiet der Welt. Die Wanderung durch die immensen Täler und die Zugfahrt von Porto zu den Douro-Hängen, die Sie zu einer herrlichen Aussicht auf die Weinbergterrassen führen, werden diese erstaunliche Erfahrung prägen. Finden Sie sich in kleinen Wein produzierenden Dörfern auf den Pisten mit herrlichem Blick auf die Terrassen. Abends erholen Sie sich in den Weingütern, genießen Sie hausgemachte Abendessen und trinken Sie die vor der Haustür hergestellten Weine. Stolze Menschen, Qualitätswein und traditioneller Lebensstil machen dies zu einem besonderen Ort für alle die hier vorbeikommen.

Highlights & Fakten

UNESCO-Welterbestätte

Das älteste Benennungsgebiet der Welt​

Erstaunliche Douro Kreuzfahrt während der Rückkehr nach Porto Stadt

Malerische Zugfahrt nach Pinhão

 i 

Reiseinformation

1.069 EUR
Ab
Unterkunft
First Class / 
Charmant
Schwierigkeitsgrad
Entfernung
11 - 15 km / Tag
Dauer
Profil
8 Tage | 7 Nächte
Lange Aufstiege und Abstiege
Anfang
Reiserverlauf
Porto
Ende 
Porto
Alte ungepflasterte Strecke inmitten von Weinbergen, gepflasterte Steinflächen, kleine gepflasterte Straßen.

Reisekarte

Traditionelle Gastronomie und Weine aus der Region

Jetzt buchen

Preise

Wähle dein
Datum

Überprüfe verfügbare Daten

Wähle dein
Datum

Überprüfe verfügbare Daten

Preise 2019
(pro Person)
Individualreise

(min. 2 Personen im Doppelzimmer)

Gruppenreise

(ab 6 Personen)

Bemerkung

Nebensaison

Einzelzimmerzuschlag

01.01. - 26.03.

01.11. - 23.12.

Alleinreisenderzuschlag

(Single-Zuschlag)

Hochsaison

Einzelzimmerzuschlag

27.03. - 31.10.

Alleinreisenderzuschlag

(Single-Zuschlag)

1.069 €

+ 379 €

+ 139 €

1.159 €

+ 429 €

+ 139

1.629 €

+ 379 €

+ 139 €

1.729 €

+ 429 €

Zubuchbare
Leistungen

Extra Nächte | Tage

Sie können zusätzliche Tage / Nächte in den Unterkünften auf dem Weg hinzufügen, wenn Sie einen bestimmten Ort ein wenig länger erkunden möchten.

Jetzt buchen

Eingeschlossene
Leistungen
Individualreise

(min. 2 Personen im Doppelzimmer)

Gruppenreise

(ab 6 Personen)

Tour Information (detaillierte Beschreibung der täglichen Ettapen) 

7 Übernachtungen in einer First Class / Charmant Unterkunft auf Doppel-/ Zweibettzimmer. Frühstück inkludiert. 

Transfer am Ankunftstag vom Flughafen OPO zum ersten Hotel.

Willkommensbriefing auf deutsch 

Transfer vom letzten Hotel zum Flughafen OPO

Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (außer am Tag 2)

Vorbereitungsbroschüre (Reise Check list, AGB's, Allgemeine Informationen über Portugal)

InformationsbroschüreAm Ankunftstag überreicht.

Haftpflicht- und Unfallversicherung

GPS Dateien und GPS Gerät  

Mobiltelefon (kostenlose Nutzung 24 Stunden pro Tag) 

Abendessen, werden von unserem Reiseführer, vor Ort organisiert (Bezahlung individuell vor Ort, nicht im Preis enthalten)

Schiffskarten

Zugkarten (Tag 2)

4 Tage geführte Wanderung + 1 Tag Flussfahrt

Nahrhafte und energievolle Picknicks an den Aktivitätstagen

Tägliches Frischobst, Energieriegel und Wasser 

Begleitfahrzeug

 

Jetzt buchen

Transfer Hotel - Zugstation in Porto und Zugstation - Hotel in Pinhão (Tag 2)

Transfer Schiffshafen - Hotel (Tag 7)

Bootsfahrt in Rabelo (Tag 6)

Reiseverlauf
Porto - Hotel Teatro_2.jpg

Unser Reiseführer holt Sie am Flughafen ab. Machen Sie es sich im Auto während der Fahrt zum Hotel bequem. Wenn Sie am ersten Tag etwas Freizeit haben, können Sie sich die Stadt anschauen. Wir empfehlen einen Spaziergang am Fluss, ein Abendessen mit frischem Fisch oder einen Besuch in den Portweinkellern in Vila Nova de Gaia. Die Möglichkeiten sind endlos und Porto ist wunderschön.               

Ankunft Flughafen Porto (OPO). Transfer zum Hotel

Tag

1

Ankunft.

Willkommen in Porto!

Sabrosa - Quinta ViIarinho São Romão.jpg

Die hügeligen Hänge sind eine Herausforderung sowohl für die Weinliebhaber als auch für die Wanderer. Das Dorf Provosende ist auf dem Weg und seine alten Herrenhäuser werden ein angenehmer Halt sein, perfekt für die Fotobegeisterte. Über die Hochebene ist die Weinberglandschaft hervorragend, kleine Dörfer und alte Wege führen nach Sabrosa. Heimat von Ferdinand Magellan, einer der bekanntesten Navigatoren aus dem 16. Jahrhundert, wird dieser Ort auch Ihr Zuhause sein. 

Wandertag von Pinhão nach Sabrosa

Tag

3

Von der Haustür bis Sabrosa, durchqueren Sie das Weinland von Douro.

Vale de Mendiz - Quinta do Silval.jpg

Nachdem Sie an Favaios vorbei sind und die berühmten Weinberge des Favaios-Weines durchquert haben, ist dies eine angenehme Erfahrung! Nach einigen sehr alten Wegen zwischen den Feldern erreichen Sie einen wunderschönen Aussichtspunkt. Weinterrassen über den Fluss Pinhão und kleine Dörfer, die von den Hängen herabhängen, sind eine unumgängliche Aussicht. Vale Mendiz erwartet Sie und ist eines der Dörfer, die nur ein Stück vom Fluss Pinhão entfernt sind.

Optionals

Abendessen: Quinta da Avessada

Weinprobe: Quinta da Avessada​

Wandertag von Alijó nach Vale Mendiz

Tag

5

Dieser Tag beginnt auf dem Hügel über Alijó, wo sich eine Eisensiedlung aus dem 1. Jahrhundert v Chr. befindet.

Porto - Hotel Teatro_1.jpg

Ein Transfer von 35 Minuten bringt Sie nach Peso da Régua, wo Sie das Boot zurück in die magische Stadt Porto nehmen können. Eine wunderschöne Bootsfahrt erwartet Sie und die Aussicht ist inspirierend. Verbringen Sie den Tag auf dem Fluss zurück nach Porto, vorbei an einigen beeindruckenden Schleusen mit 14 und 35 meter Abstieg an den Dämmen. Vorspeisen und Mittagessen werden an Bord serviert, während Sie die Flussufer beobachten. Dann, in Vila Nova De Gaia, betreten Sie einen Weinkeller auf der anderen Straßenseite und wenn Sie ein Profi bei Verkostung von Weinen werden, ist es Zeit, Sie zu Ihrem Hotel zu bringen.

(Beachten Sie, dass diese Kreuzfahrt nur von Mai bis Oktober verfügbar ist)

Alternative

Besuch im Casa de Mateus + Transfer nach Porto (ganzjährig)

Wir beginnen unseren Tag mit einem 35-minütigen Transfer nach Peso da Régua, wo Sie das Douro Museum besuchen können und etwas Freizeit haben, um die Stadt zu besuchen und ein typisches und leckeres Mittagessen zu genießen, das an diesem Tag inbegriffen ist. Kurz danach bringt Sie ein weiterer Transfer nach Vila Real, um Casa de Mateus zu besuchen, ein altes Herrenhaus aus dem späten 17. Jahrhundert. Der Besuch beinhaltet eine Tour durch das Haus, Gärten und Weingüter, und eine gute Chance, die erstaunlichen Weine aus der Douro-Region zu probieren. Am Ende dieses wundervollen Tages haben Sie sich etwas Ruhe verdient und wir kehren nach Porto zurück, um Sie zu Ihrem Hotel zu bringen.

Porto | Flussfahrt

Tag

7

Dies ist der Tag der Rückkehr.

Pinhão - Quinta de la Rosa_1.jpg

Die Altstadt, ihre Granithäuser, Denkmäler und engen Gassen laden zum Bummeln ein. Danach fahren Sie mit dem Zug nach Pinhão, wo Sie in eine Reise zu den Weinbergen eintauchen können, von der Douro Mündung am Atlantik bis zu den engen Talhängen der Weinregion des Douro. Hier sind die Pisten monumental und die Weinkultur ist in jedem Moment präsent. Der Tag endet in Pinhão, wo Sie in einer alten Weinfarm ruhen, die Sie mit einem Willkommensgetränk erwartet. Porto Wein natürlich!

Zug von Porto nach Pinhão

Tag

2

Heute sparen Sie sich den Morgen, um die Stadt Porto zu entdecken.

Alijó - Pousada Barão Forrester.jpg

Die Landschaft zeigt Olivenbäume und Weinreben, auf Terrassen, die Ihnen das authentische Leben und die Arbeit erahnen lassen. Auf dem Weg zum Dorf Favaios kommen Sie bei der Quinta da Pedra Alta vorbei, das bei internationale Weinwettbewerbe Medaillen gewonnen hat. Das kleine Dorf Favaios ist bekannt für seinen berühmten Wein und für seine alten Bäckereien, die noch Holzöfen verwenden und aus dem späten 19.. Jahrhundert stammen. Sie müssen Favaios Wein probieren!

Optional

Weinprobe: Quinta da Pedra Alta          

Wandertag von Sabrosa nach Alijó

Tag

4

Überqueren Sie die Weinberge, um den Fluss Pinhão zu treffen.

Pinhão - Quinta de la Rosa_2.jpg

Heute wandern Sie über den Douro Fluss und weiter nach Süden, Osten und Westen. Nehmen Sie Ihren Kompass mit und genießen Sie diese unglaubliche Landschaft von Weinbergen, die in Tonnen von Grün und Braun geschwungen sind. Und die Berge? Diese sind von Flüssen mit kilometerlangen, reinen Wasserläufen durchzogen. Wenn Sie zurück in Pinhão sind, haben Sie die Möglichkeit einen Bootsausflug zu machen, um andere Orte entlang der Ufer des Douro zu entdecken. Dies ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und Sie werden verstehen, warum!                             

Optional

Douro Bootsausflug

Wandertag von Vale Mendiz nach Pinhão

Tag

6

Nach einem leckeren Frühstück wartet eine erstaunliche Wanderung auf Sie!

Verabschieden Sie sich von Portugal, aber bewahren Sie die schönen Erinnerungen, denn unser Reiseführer führt Sie zum Flughafen oder zu einem anderen Ort, den Sie vorhaben.

  

Abfahrt

Tag

8

Nach einer herrlichen Nacht in Porto und seiner pulsierenden Atmosphäre ist es Zeit, Ihre Tour zu beenden.